Hans-Peter Semmler
DER IMPULS FÜRS LAND

Über mich

Ihr Kandidat im Wahlkreis Geislingen

Studium: BWL an der FH Geislingen
Erste Selbstständigkeit während der Schule/Studium
Erfahrungssammlung in zwei Mittelständler und einem großen IT-Systemhaus
Ende 2007 Gründung des ERP-Systemhaus mse Business Consulting GmbH

Meine Ehrenämter:
Stellvertretender Vorsitzender des FDP-Bezirksverband Region Stuttgart
Stellvertretender Vorsitzender des FDP-Kreisverband Göppingen
Bundestagskandidat 2017 im Wahlkreis Göppingen
Prüfer IHK-Region Stuttgart

Download Pressefoto

Positionen

Digitalisierung

Die digitale Infrastruktur ist als Standortfaktor von großer Bedeutung. Leider sind weder Deutschland noch Baden-Württemberg dabei auf exzellentem Niveau. Ziel ist es, unsere digitale Infrastruktur in den nächsten Jahren auf weltspitze Niveau zu bringen.

Gründer

Forschung, Technik & Energie: Wir stehen für einen optimistischen Blick auf die Zukunft. Wir sind offen für Innovationen und sehen in ihnen zuallererst Chancen statt Risiken.

Bildung

Automatisierung, Digitalisierung, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz: Die IT ist eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Nur ein entschlossenes Handeln wird unsere Schülerinnen und Schüler für die Zukunft fit machen. Die Erfahrungen in Pandemie bestätigen unsere Haltung, dass die Digitalisierung in den Schulen noch in den Kinderschuhen steckt, und zeigen einen riesigen Handlungsbedarf.

Soziale Marktwirtschaft

Unsere Wirtschaft braucht stabile Rahmenbedingungen, keine Regulierungswut und keine kleinteiligen politischen Regelungen. Ein schlanker Staat, der es den Menschen einfach macht, ist dabei unser Leitbild. Gemeinsam mit der Wirtschaft wollen wir Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität im Ländle sichern und weiterentwickeln. Dies trifft in Zeiten der corona-bedingten Krise mehr denn je zu.

Gesundheit

Die Helfensteinklinik muss als Gesundheits- und Notfallzentrum in Geislingen erhalten bleiben, ergänzt von entsprechender Schwerpunkt-Medizin, um die Attraktivität für den Standort auch für die Zukunft zu erhalten und zu erhöhen.
Insgesamt ist die Situation der Helfensteinklinik schwierig, vor allem aber hat die absolut katastrophale Kommunikation unserer Verwaltung im Landkreis zurecht für Missmut gesorgt.

Mobilität

Der Ausbau der B10 muss oberste Priorität haben. Die Verkehrsader ist gleichzeitig eine Lebensader für die Wirtschaft – und aktuell sehen wir eine klare Arterienverkalkung.
Die bisherige Landespolitik der letzten 10 Jahre zeigt mehr wie deutlich, was eine fehlende Infrastruktur und ein fehlender Wille zum Ausbau neuer tauglicher Infrastruktur für eine Region bedeutet – Geislingen ist leider ein Negativ-Beispiel wie man es nicht machen sollte.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Seilerstr. 6
73087 Bad Boll
Deutschland

Tel.
07164919157